Datenschutzerklärung

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Angelika Zeidler

Brabantstr. 43 a

52070 Aachen

info@aachen-contact.de

Tel.: 0 241 – 997 999 65 – Fax: 0 241 – 997 999 65

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Über diese Cookie Richtlinien.

Diese Cookie Richtlinie erklärt, was Cookies sind und wie wir diese nutzen. Sie sollten diese Richtlinie lesen, um zu verstehen, was Cookies sind und wie wir diese nutzen, welche Arten wir nutzen, sowie welche Informationen wir über Cookies sammeln und wie diese Informationen weiterverarbeitet werden. Des Weiteren erfahren Sie wie man die Einstellungen für die Cookies anpasst. Besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung für weiter Informationen darüber wie wir Daten speichern und was wir damit machen.

Sie können Ihre Zustimmung zur Speicherung von Cookies jederzeit widerrufen.

In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr über uns, wer wir sind und wie Sie uns Kontaktieren können.

Ihre Zustimmung gilt für folgende Seiten: https://aachen-contact.de/

Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textdateien, die genutzt werden, um Informationen zu speichern. Die Cookies werden auf Ihrem Rechner abgespeichert, wenn Sie eine Webseite mit in Ihrem Browser öffnen. Cookies helfen uns dabei dafür zu sorgen, dass die Webseite richtig funktioniert, sicherer ist, eine bessere Nutzererfahrung bereitstellt und um zu verstehen, wie die Seite genutzt wird, um diese Daten zu verwenden die Webseite zu verbessern.

Wie nutzen wir Cookies?

Wie die meisten Webseiten nutzen wir aus unterschiedlichen Gründen Lokale (first-party) und Externe (third-party) Cookies. Die lokalen Cookies sind notwendig um die Funktion der Webseite sicherzustellen und sammeln keine personenbezogenen Daten

Die Externen Cookies auf unsere Webseite werden hauptsächlich dazu verwendet zu analysieren, wie die Webseite genutzt wird, um unsere Onlineangebote abzusichern und Ihnen für Sie relevante Inhalte darzustellen. Des Weiteren helfen uns die Daten dabei die Erfahrung auf der Webseite zu optimieren.

Welche Cookietypen nutzen wir?

Die auf dieser Webseite verwendeten Cookies fallen in folgende Kategorien.

Hier finden Sie Details zu den auf der Seite verwendeten Cookies.

CookieBeschreibung
Notwendig
cookielawinfo-checkbox-necessaryThis cookie is set by GDPR Cookie Consent plugin. The cookies is used to store the user consent for the cookies in the category "Necessary".
cookielawinfo-checkbox-non-necessaryThis cookie is set by GDPR Cookie Consent plugin. The cookies is used to store the user consent for the cookies in the category "Non Necessary".
viewed_cookie_policyThe cookie is set by the GDPR Cookie Consent plugin and is used to store whether or not user has consented to the use of cookies. It does not store any personal data.

Kann ich die Cookie-Einstellungen administrieren?

Sie können Ihre Cookie Einstellungen anpassen, indem Sie auf den „Einstellungen“ Knopf drücken oder die jeweilige Kategorie im Pop-up ein oder ausschalten.

Sollten Sie Ihre Einstellungen später ändern wollen, können Sie auf die Datenschutzerklärungsseite navigieren. Dort können Sie Ihre Einstellungen anpassen oder komplett widerrufen.

Zusätzlich dazu bieten verschiedene Browser verschiedene Methoden zur Blockierung und Löschung von Cookies. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies blockiert oder nach der Sitzung löscht. Um mehr über die Blockierung von Cookies zu erfahren, besuchen Sie bitte wikipedia.org, www.allaboutcookies.org.

 

Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Art und Zweck der Verarbeitung:

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ggfs. die korrekte Darstellung der Inhalte durch Standardschriften nicht möglich sein.

Widerruf der Einwilligung:

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Angelika Zeidler

Brabantstr. 43 a

52070 Aachen

info@aachen-contact.de

Tel.: 0 241 – 997 999 65 – Fax: 0 241 – 997 999 65

Die Datenschutzerklärung wurde mithilfe der activeMind AG erstellt, den Experten für externe Datenschutzbeauftragte (Version #2019-04-10).